Stiftung Archiv der Parteien und Massenorganisationen der DDR im Bundesarchiv

 


DY 34

1989




Berlin 2008



Annelies Kimmel wurde auf der 10. Tagung des BuV am 02.11.1989 zur Vorsitzenden des FDGB gewählt. Während ihrer Amtszeit entstanden acht Arbeitsgruppen zur Erarbeitung von gewerkschaftlichen Standpunkten; u. a. Preis- und Subventionspolitik, Gestaltung des Leistungsprinzips, volkswirtschaftliche Struktur und gesellschaftliches Arbeitsvermögen.