2 Titel
 
Druckansicht
Hauptabteilung Kader und Schulung (HA KuSch)

Stand: Dezember 2020
Umfang: 853 lfm
Laufzeit: 1950 - 1990
Erschließungsstand: 100 %

Aufgabenstellung:
 - zentrale Planung und Bilanzierung des Kaderbestandes des MfS
- Gewinnung, Einstellung und Schulung neuer hauptamtlicher Mitarbeiter
- Kaderwerbung und Betreuung des militärischen Berufsnachwuchses
- Gewährleistung von Aus- und Weiterbildung der Angehörigen des MfS
- MfS-interne Anleitung der Kaderarbeit in den anderen Diensteinheiten einschließlich der HV A und der Kreisleitung der SED im MfS
- Entwicklung des Bestandes an Führungskadern und Zusammenarbeit mit dem Sektor MfS der Abteilung Sicherheit des ZK der SED
- Disziplinararbeit
- Gewährleistung der inneren Sicherheit im MfS

Enthält u. a.:
 - Grundsätze der Kaderarbeit im Staatssicherheitsdienst
- Leitungsangelegenheiten und Dienstkonferenzen
- Politisch- ideologische Arbeit, Personal- und Kaderarbeit (Kaderbestand, -bedarf, -programme und -analysen)
- Überprüfungen von Mitarbeitern und Diensteinheiten
- Überprüfungen von Familienangehörigen
- Personal- und Kadergewinnung
- Personal- und Kaderbetreuung der hauptamtlichen Mitarbeiter des Staatssicherheitsdienstes (u. a. soziale Betreuung, Gesundheitsfürsorge, Eingabenbearbeitung)
- Übersiedlungen und Ausreisen in westliche Länder
- Kaderbefehle
- Ernennungen und Beförderungen
- Auszeichnungen, Prämien
- Ermittlungen und Disziplinarmaßnahmen zu Mitarbeitern (Kriminalität, Amtsmissbrauch, Republikflucht, Westkontakte)
- Einsatz Reise- und Auslandskader
- Suizide und Tötungen
- Aus- und Weiterbildung
- Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen
- SED und Massenorganisationen
- Parteiinterne Unterlagen
- Organisation und Verwaltung (Arbeitsorganisation und -planung, Arbeits- und Dienstbücher, persönliche Aufzeichnungen)
- EDV-Anwendungsprojekte des MfS
- Feindtätigkeit/Geheimdienste
- Auflösung des MfS/AfNS

Informationen über die Bearbeitung des Teilbestandes:
 Schriftgut sowie Bild- und Tonträger des Teilbestandes wurde v. a. in Bündeln (lose Blätter), ungeordnet, teilweise in Ordnern formiert überliefert. Die zum Teil noch in den Bündeln überlieferten Personalunterlagen der aktiv beschäftigten hauptamtlichen Mitarbeiter werden in gesonderten BStU-Reihen nach überlieferten Ordnungskriterien personenbezogen zugänglich gemacht.

Findmittel (BStU-intern):
 - personenbezogene MfS-Karteien
- Datenbank Elektronisches Personenregister (EPR)
- Datenbank Sachaktenerschließung (SAE)
- Datenbank zu Mitarbeitern der HV A, zu HIM und OibE (HHO)

Besonderheiten:
 - Es sind 590 Behältnisse mit zerrissenen Unterlagen überliefert.
- 14 Rückführungen von Unterlagen zum BStU sind erfolgt.
- Wie viele andere Diensteinheiten des MfS bildete auch die HA KuSch mehrere Ablagen für die Überlieferung von vor allem personenbezogenem Schriftgut, aber auch zu sachlichen Themen. Viele sind über Karteien zugänglich und in dem IT-Fachverfahren Sachaktenerschließung (SAE) nachgewiesen. In der zuständigen Organisationseinheit wird außerdem eine teilbestandsbezogene Karteiübersicht gepflegt, die sowohl die sachthematischen als auch die personenbezogenen Karteien zusammenstellt. In der Diensteinheit „Kader und Schulung“ ist keine Zentrale Materialablage (ZMA) überliefert, sondern eine „ZA“ [Zentrale Ablage] fortlaufend mit arabischen Zahlen versehen. Über den Namen kann nicht nur über die MfS-Karteien* samt ZA-Nummern recherchiert werden, sondern auch über BStU-Karteien. Diese führen zu den sogenannten Reihen (KS-Akten, Diszi-Akten).
- Es ist nur eine VSH-Kartei (Vorverdichtungs-, Such- und Hinweiskartei) der Abteilung Kader 2 Referat 1 der HA KuSch des MfS überliefert (BStU, MfS, HA KuSch, 22854). Die hierin enthaltenen Personendaten sind ebenfalls in der Datenbank Elektronisches Personenregister (EPR) des BStU nachgewiesen; von dort ist über die VSH Kartei ggf. z. T. der Zugriff auf die Ablage bzw. BStU-Karteien möglich.

* BStU MfS HA KuSch 30674 (mit Namen und Ablagenummer über BStU Kartei zu Diszi-Akte); 33495, 33512, 33514, 33520, 33529 (Karteien mit Ablagenummern); 33515 (Kartei mit Archivablage); 33530 (Kartei mit Personalaktenablage).

Weiteres zum Thema:
 siehe auch MfS - Archivbestand 3 Personalaktenablage




Verfügbare Online-Teilfindmittel:
 
Druckansicht

Hauptabteilung Kader und Schulung - Tonaufzeichnungen
Online-Findbuch - Digitalisate