1 Titel
 
Druckansicht
Arbeitsgruppe des Leiters (AGL)

Stand: Dezember 2020
Umfang: 8 lfm
Laufzeit: 1966 - 1989
Erschließungsstand: 100 %

Allgemeine Informationen:
 - Mobilmachungsarbeit und -planung
- Einrichtung und Wartung von Schutzbunkern
- Planung von Isolierungs- und Internierungslagern
- Sonderaufgaben

Enthält u. a.:
 - Dienstliche Bestimmungen
- Führungskonzeptionen und Arbeitsinformationen zu Leitungs- und Grundsatzfragen der Diensteinheit
- Personalunterlagen
- Sicherheitsanalysen zu Dienstobjekten
- Neuererbewegung
- Topographisches Kartenmaterial
- Protokolle der Bezirksgrenzkommission
- Manöver "Oktobersturm"
- Unterlagen zur Mobilmachung
- Zusammenwirken mit dem Wehrkreiskommando, der Nationalen Volksarmee, der Zivilverteidigung
- Einstellungsvorschläge
- materiell-technische Sicherstellung

Informationen über die Bearbeitung des Teilbestandes:
 Die Unterlagen wurden ungeordnet überliefert. Nach abgeschlossener Grobsichtung wurden die Bündel erschlossen. Die Personendaten aus den Sachakten wurden in das "Elektronische Personenregister" (EPR), regionale dienstliche Bestimmungen in die Datenbank "Dokumentensammlung" (DOSA) aufgenommen. Die Erschließung im Sachaktenerschließungsprogramm (SAE) ist abgeschlossen.

Findhilfsmittel (BStU-intern):
 - Datenbank "Sachaktenerschließung" (SAE)
- Datenbank "Elektronisches Personenregister" (EPR)
- personenbezogene MfS-Karteien
- Datenbank "Dokumentensammlung" (DOSA)
- internes DV-Programm "Decknamen" (DENA)

Besonderheiten: keine