1 Titel
 
Druckansicht

Abteilung XX (Staatsapparat, Kirche, Kultur, Untergrund)
Online-Findbuch

Stand: Dezember 2018
Umfang: 50 lfm
Laufzeit: 1954 - 1989
Erschließungsstand: 100 %

Allgemeine Informationen:
- Sicherung der Einrichtungen und Institutionen des Staatapparates im Verantwortungsbereich
- Sicherung von Massenorganisationen des Sportes, der Massenmedien, der Kultur und Justiz, sowie des Gesundheits- und Bildungswesens
- Überwachung von Kirchen und Religionsgemeinschaften
- Bekämpfung von "politisch-ideologischer Diversion" (PID) und "politischer Untergrundtätigkeit" (PUT)

Enthält u. a.:
- Zusammenarbeit mit Einrichtungen und Institutionen des Staatsapparates
- Aufklärung von Leitungskadern und Geheimnisträgern
- Abschöpfung der Reaktionen der Bevölkerung auf politische Prozesse
- Sicherung ausgewählter Einrichtungen des Gesundheitswesens
- Erfassung von SPD-Mitgliedern nach Kreisen, auch aus der Zeit vor 1945
- Gründung der SDP 1989
- Sicherung des Sportclubs Neubrandenburg
- Sicherung der Gesellschaft für Sport und Technik
- Politisch-operative Abwehrarbeit unter der Jugend
- Überwachung der Bemühungen der Kirche zur Verwirklichung der Menschenrechte mit den Aktivitäten der Friedenskreise im Rahmen der Sammlungsbewegung im Herbst 1989
- Maßnahmen zur Beeinflussung der Kirchenarbeit
- Einflussnahme auf die Übersiedlungsproblematik und den Umweltschutz
- Personenermittlungen zu kirchlichen Amtsträgern und Gläubigen
- Informationen über Kirchenarbeit in der Zeit des Nationalsozialismus mit den Auswirkungen in der DDR
- Überwachung von Religionsgemeinschaften in der DDR
- Überwachung der Kulturszene Carolinenhof im Kreis Templin mit Berliner Künstlern
- Überwachung von Künstlern mit Ausweisungen aus der DDR
- Informationen über Kulturgut und künstlerischen Einrichtungen
- Schriftspeicher mit den dazugehörigen Karteien
- Tonkartei zur Feststellung anonymer Anrufer
- Überwachung der westdeutschen Landsmannschaften und Verbände über Reisende im Rahmen von Familienbesuchen
- Sicherung der Staatsjagd
- Überwachung der Städtepartnerschaft mit westdeutschen Städten
- Aktion "Besinnung" (Umsturz in Polen)
- Ferienaustausch mit Kinder und Jugendlichen in Polen und in die CSSR

Informationen über die Bearbeitung des Teilbestandes:
Der Teilbestand befand sich in einem ungeordneten Zustand. Die sachbezogenen Unterlagen waren teilweise geheftet oder als lose Blattablage in Bündeln verschnürt. Für die Unterlagen erfolgte eine sachthematische Ordnung entsprechend der Struktur der Abteilung. Die Zentrale Materialablage (ZMA) wurde überwiegend in gehefteter Form übernommen.

Findmittel (BStU-intern):
- Datenbank "Sachaktenerschließung" (SAE)
- Datenbank "Elektronisches Personenregister" (EPR)
- personenbezogene Karteien des MfS

Besonderheiten:
- zerrissene Unterlagen