1 Titel
 
Druckansicht
Abteilung VI (Passkontrolle, Grenzüberschreitender Verkehr, Tourismus)

Stand: Dezember 2020
Umfang: 45 lfm
Laufzeit: 1973 - 1989
Erschließungsstand: 100 %

Allgemeine Informationen:
 - Sicherung des grenzüberschreitenden Reiseverkehrs (Schutz vor Zollvergehen, Schmuggel, Spekulanten)
- Überwachung des Tourismus
- Überwachung von Hotels und des Reisebüros "Jugendtourist"

Enthält u. a.:
 - Unterlagen über Fahndungsobjekte, Einreisesperren, Arbeit mit Inoffiziellen Mitarbeitern (IM), grenzüberschreitenden Verkehr, Grenzzollämter
- Unterbindung von Übersiedlungen
- Informationen über das Jugendhotel am Tierpark und das Interhotel "Stadt Berlin"

Informationen über die Bearbeitung des Teilbestandes:
 Die personenbezogenen Unterlagen wurden verzeichnet. Eine zentrale Materialablage (ZMA) konnte nicht rekonstruiert werden, die Vorverdichtungs-, Such- und Hinweiskartei (VSH) ist in nur geringem Maße überliefert. Daneben gibt es Sachunterlagen, die in loser Blattablage und vereinzelt in Aktenordnern überliefert wurden. Nach der Bildung neuer Akteneinheiten wurden diese per Datenbank "Sachaktenerschließung" (SAE) erschlossen.

Findmittel (BStU-intern):
 - Datenbank "Elektronisches Personenregister" (EPR)
- Datenbank "Sachaktenerschließung" (SAE)
- personenbezogene MfS-Karteien

Besonderheiten: keine