1 Titel
 
Druckansicht
Abteilung XIV (Untersuchungshaft, Strafvollzug)

Stand: Dezember 2020
Umfang: 32 lfm
Laufzeit: 1954 - 1989
Erschließungsstand: 100 %

Allgemeine Informationen:
 - Durchführung des Untersuchungshaft- und Strafvollzuges der BV
- Leitung und Sicherung der Untersuchungshaftanstalt der Bezirksverwaltung in Suhl

Enthält u. a.:
 - Untersuchungsberichte zu Strafgefangenen der Untersuchungshaftanstalt
- Unterlagen über die Amnestie 1989
- Tätigkeitsbücher
- Besucherbücher
- Dienstnachweisbücher
- Effektenaufstellung von Strafgefangenen
- Unterlagen zum Neubau der Untersuchungshaftanstalt Goldlauter

Informationen über die Bearbeitung des Teilbestandes:
 Die Unterlagen sind überwiegend ungeordnet als lose Blattablage überliefert. Die sachbezogenen Unterlagen wurden grob gesichtet. Weitere personenbezogene Unterlagen wurden mit Signaturen versehen. Es wurde eine BStU - Personenkartei angelegt, welche später ins EPR eingegeben wurde.

Findmittel (BStU-intern):
 - Datenbank "Elektronisches Personenregister" (EPR)
- Datenbank "Sachaktenerschließung" (SAE)
- Personenkartei zu Strafakten
- personenbezogene MfS-Karteien
- klassifizierte Karteien
- Grobsichtungslisten

Besonderheiten:
 - durch die räumliche Nähe zur Abteilung IX kam es in der Wendezeit zu einer Vermischung beider Teilbestände
- bei der sachlichen Erschließung werden die Bestände der Abteilung IX und der Abteilung XIV getrennt erschlossen
- zum Teilbestand sind auch 5 Behältnisse mit zerrissenen Unterlagen überliefert