1 Titel
 
Druckansicht
Abteilung XIX (Verkehr, Post, Nachrichtenwesen)

Stand: Dezember 2020
Umfang: 83 lfm
Laufzeit: 1950 - 1989
Erschließungsstand: 100 %

Allgemeine Informationen:
 - Überwachung von Reichsbahn, Luftfahrt, Kraftverkehr, Schifffahrt, Post- und Fernmeldewesen
- Überwachung der entsprechenden Leitungseinrichtungen im Bezirk
- Geheimnisschutz, Überprüfung und Kontrolle von Nomenklatur- und Reisekadern
- Aufklärung von Unfällen und Betriebsstörungen

Enthält u. a.:
 - Offiziere im besonderen Einsatz (OibE)
- Deutsche Reichsbahn
- Staatsfahrten
- Militärverkehr
- Zusammenarbeit mit der sowjetischen Operativgruppe
- Transportpolizei
- Verkehrsbetriebe
- Reisekader
- Bezirksstaffel Agrarflug Frankfurt (Oder)
- Schifffahrt
- Post- und Fernmeldewesen
- Operativgeldabrechnungen (DM)
- Einsatz von IM

Informationen über die Bearbeitung des Teilbestandes:
 Die registrierten Vorgänge wurden nach laufender Nummer geordnet und die Personendaten erfasst. Es erfolgte noch keine sachthematische Erschließung der registrierten Vorgänge. Die Zentrale Materialablage (ZMA) und Vorverdichtungs-, Such- und Hinweiskartei (VSH) wurden rekonstruiert. Die Sachakten sind erschlossen und die Personendaten erfasst. Es sind mehrere Arbeitskarteien überliefert. Die Erschließung erfolgte auf der Grundlage der Ordnungs- und Verzeichnungsrichtlinien des BStU. Ein Bearbeitungsbericht liegt vor.

Findmittel (BStU-intern):
 - Datenbank "Sachaktenerschließung" (SAE)
- Datenbank "Dokumentensammlung" (DOSA)
- Datenbank "Elektronisches Personenregister" (EPR)
- BStU-Personenkartei
- personenbezogene MfS-Karteien

Besonderheiten:
 - 40 Behältnisse mit zerrissenen Unterlagen