1 Titel
 
Druckansicht
Arbeitsgruppe des Leiters (AGL)

Stand: Dezember 2018
Umfang: 5 lfm
Laufzeit: (1945 - 1949) 1950 - 1990 (1991)
Erschließungsstand: 100 %

Allgemeine Informationen:
- Planung und Durchführung der Mobilmachung
- Einrichtung und Wartung von Schutzbunkern
- Vorbereitung von Maßnahmen zur Internierung und Isolierung

Enthält u. a.:
- Unterlagen zur Mobilmachung sowie zur Sicherung und Verteidigung der Dienstobjekte der Bezirksverwaltung, der Kreisdienststellen und Abteilungen
- Topografisches und anderes Kartenmaterial
- Einrichtung von Schutzräumen, Schutzbauten, Ausweichführungsobjekten
- Technologische und andere Unterlagen der Ausweichführungsstellen, Sonderobjekte und des Bunkers in Machern
- Unterlagen zu Stabs-, Kommandostabs-, Informations- und anderen Übungen
- Kontrollbücher der Ausweichführungsstelle mit Eintragungen bis zum 21. Mai 1991
- Probleme mit der Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland

Informationen über die Bearbeitung des Teilbestandes:
Überliefert waren größtenteils Ordner mit oft umfangreichen Beschriftungen, Jahreszahlen und Registerblättern, die meist nur wenige Blätter enthielten, zum Teil auch leer waren und etwas loses, ungeordnetes Material. Der Erhaltungszustand war gut. Erschlossen wurden Sachakten, Fotos und Negative.

Findmittel (BStU-intern):
- Datenbank "Sachaktenerschließung" (SAE)
- Datenbank "Elektronisches Personenregister" (EPR)
- personenbezogene MfS-Karteien

Besonderheiten: keine